Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rückblick vom 9. August Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

Von
Die Ursache für den Brand in der Calwer Innenstadt, bei dem am Samstag, 4. August, ein Schaden in Millionenhöhe entstand, ist geklärt. Die Polizei geht davon aus, dass ein technischer Defekt in einem Kühlschrank im Dachgeschoss des Hauses in der Lederstraße zu dem Brand geführt hat. Foto: Steffi Stocker

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Die Ursache für den Brand in der Calwer Innenstadt, bei dem am Samstag, 4. August, ein Schaden in Millionenhöhe entstand, ist geklärt. Die Polizei geht davon aus, dass ein technischer Defekt in einem Kühlschrank im Dachgeschoss des Hauses in der Lederstraße zu dem Brand geführt hat.

Anlagenbauer Dürr hat mit dem 2014 erworbenen Unternehmen Homag viel Freude - aber in diesem Jahr auch Schwierigkeiten. Beim Anlagen- und Maschinenbauer Dürr AG haben Liefer- und Produktionsprobleme seines Tochterunternehmens Homag im zweiten Quartal auf den Gewinn gedrückt.

Junge Männer sorgen derzeit für Ärger in Rottweil: Mit PS-starken Motoren fahren Sie vor allem sonntags durch die Rottweiler Innenstadt und überschreiten die zulässige Höchstgeschindigkeit von 20 Kilometern pro Stunde um ein Vielfaches. CDU-Fraktionssprecher Günter Posselt fordert ein konsequenteres Durchgreifen der Polizei.

Auch nach den Regenfällen der letzten Tage ist das Grillverbot der Stadt Schramberg an öffentlichen Grillstellen aufgrund der Waldbrandgefahr nicht aufgehoben. Manche Bürger scheinen davon allerdings nichts zu wissen und grillen trotzdem.

Die Hitze macht auch den Bäumen in Villingen-Schwennigen zu schaffen. Ihre Blätter verfärben sich braun und sie werden anfälliger für Schädlinge wie Borkenkäfer.

Nach dem Absturz einer Ju-52 in den Schweizer Alpen war es fraglich, ob die Rundflüge mit Maschinen des gleichen Typs auf dem Flugplatzfest des LSV Degerfeld bei Albstadt überhaupt stattfinden können. Jetzt hat die im schweizerischen Dübendorf ansässige Rundflug-Betreiberfirma Ju Air grünes Licht für Rundflüge mit den beiden verbliebenen Maschinen gegeben.

In der Umgebung von Albstadt hat ein unbekannter Tipper 1,6 Millionen Euro im Lotto gewonnen. Für den Jackpot von 9,3 Millionen Euro hätte ihm nur die Superzahl 0 statt der 5 gefehlt.

Fotostrecke
Artikel bewerten
1
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading