Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rückblick vom 8. Januar Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

Von
Bei einem Arbeitsunfall in einer Papierfabrik in Titisee-Neustadt ist ein 59-Jährige gestorben. Die Frau wurde von einem Gabelstapler überrollt. (Symbolfoto) Foto: dpa

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Bei einem Arbeitsunfall in einer Papierfabrik in Titisee-Neustadt ist ein 59-Jährige gestorben. Die Frau wurde von einem Gabelstapler überrollt.

Nach dem Fund einer toten Frau in der Steinach in Balingen sind noch viele Fragen offen. Eine Obduktion soll die Todesursache klären.

Die Glasfaserkabel sind verlegt, Geschäftskunden bekommen aber keinen Anschluss verkauft: In Lauterbach bremst die Telekom die Breitbandinitiative des Landkreises Rottweil aus.       

Die Arbeiten an der neuen Europa-Park Attraktion sind noch in vollem Gange, da sickern schon die Eintrittspreise durch. Knapp 40 Euro soll ein Ticket für die Wasserwelt"Rulantica" kosten.   

Donaueschingen trauert um Paula zu Fürstenberg. Die Fürstin starb im Alter von 92 Jahren.    

Domenic Liebing - Stadionsprecher der Schwenninger Wild Wings - ist zurück. Seit Dezember ist er wieder am Mikrofon. Liebing war nach einem Herzinfakt monatelang ausgefallen.

Im Schwarzwald-Baar-Kreis treibt derzeit ein Serientäter sein Unwesen. Der bislang Unbekannte hat es insbesondere auf Autoreifen abgesehen.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.