Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rückblick vom 7. Januar Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

Von
Die Folgen des heftigen Wintereinbruchs sind auch diese Woche noch spürbar. Foto: Schwark

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Ein 16-jähriger Jugendlicher ist in Freudenstadt beim Überqueren der Gleise von einer Stadtbahn erfasst und verletzt worden.

Die Folgen des heftigen Wintereinbruchs sind auch diese Woche noch spürbar. Umgestürzte Bäume sorgten für einen Unfall und die Teilsperrung der B 500 beim Mummelsee im Ortenaukreis.

Eine Zimmerei in Löffingen wurde am Wochenende ein Raub der Flammen. Es entstand Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Der Firmenchef steht vor dem Nichts.

Bei einem Familienstreit in Bisingen hat am Wochenende ein 23-jähriger Mann seine Mutter mit einem Messer angegriffen. Die Frau wurde schwer verletzt und musste notoperiert werden.

Der Schneefall hat am Wochenende im Raum Albstadt für Verkehrschaos gesorgt. Wegen umgestürzter Bäume waren mehrere Straßen gesperrt.

Bei einem Brand nahe Gechingen ist ein 88-jähriger Mann verletzt worden. Der Hausbewohner hatte eine Rauchgasvergiftung erlitten.

Am kommenden Wochenende steigt das große Jubiläum der Hagen-Henker in Oberndorf-Beffendorf. Die Vorbereitungen laufen.

Nachwuchs für Michael Theurer: Der FDP-Politiker aus Horb und seine Frau freuen sich über einen Sohn.

Am Wochenende ging die Winter-Edition des Streetfood-Festivals in Freudenstadt über die Bühne. Nach einem verregneten Samstag kamen am Sonntag mehr Besucher.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading