Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rückblick vom 5. Dezember Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

Von
Nachdem Schäferhunde eine kleine Hündin in Schramberg zerfleischt haben, bleiben Fragen offen. Was mit den Hunden geschieht, ist Sache des Ordnungsamts. Foto: Schröder

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Nachdem Schäferhunde eine kleine Hündin in Schramberg zerfleischt haben, bleiben Fragen offen. Was mit den Hunden geschieht, ist Sache des Ordnungsamts.

Stinkwanzen die ganze Häuser belagern, die Anwohner ängstigen und ekeln - sie soll es im Zollernalbkreis geben.

Ein Weihnachtsbaum ist in der Villinger Fußgängerzone umgeknickt und hat einen Fußgänger nur knapp verfehlt.

Bei einem Unfall in Vöhringen wurde eine 58-jährige Radfahrerin schwer verletzt. Die Ermittlungen zum Hergang dauern an.

Spätestens am 3. Januar soll Horbs Rock-Café im ehemaligen Sudhaus aufmachen.

Ein Ladendieb ist in Rosenfeld am Montagabend auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Silcherstraße von Mitarbeiterinnen und Zivilisten verfolg und überwältigt worden. In seiner Verzweiflung biss der Dieb zu.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.