Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rückblick vom 30. Mai Balingen: Feueralarm bei Busunternehmen

Von

Balingen: Bei einem Busunternehmen in Balingen (Zollernalbkreis) hat es in der Nacht auf Mittwoch einen Brandalarm gegeben. Die Feuerwehr rückte mit Löschzug und Drehleiter aus.

Der Inhaber der Firma in der Rosenfelder Straße bekam gegen 3 Uhr die Meldung über einen Brand in seinem Unternehmen und konnte per Videoübertragung auch eine Rauchentwicklung in einer seiner Betriebshallen erkennen. Deswegen verständigte er die Leitstelle.

Die alarmierte Feuerwehr rückte mit einem Löschzug und der Drehleiter an, konnte aber schnell wieder abrücken, nachdem sich alles als Fehlalarm herausgestellt hatte. Tatsächlich war der Rauch aus einem angeschlossenen Klimaanlagenprüfgerät gekommen, weshalb die Rauchmelder aktiv wurden.

Warum es zu der Rauchentwicklung kam, ist bislang unbekannt.

Artikel bewerten
9
loading
1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.