Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rückblick vom 26. August Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

Von
Zwei Männer aus dem Raum Stuttgart sollen auf der A 81 ein illegales Autorennen veranstaltet haben. Foto: dpa

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Zwei Männer aus dem Raum Stuttgart sollen auf der A 81 ein illegales Autorennen veranstaltet haben.

Eine 69-Jährige ist in Bad Peterstal-Griesbach bei landwirtschaftlichen Arbeiten unglücklich gestürzt. Sie starb trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen wenige Stunden nach dem Unfall in einer Klinik. 

Eine Scheune ist in Dietingen einem Feuer zum Opfer gefallen. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Swinger-Freunde aufgepasst: In der Nähe von Horb eröffnet ein Club mit 1600 Quadratmetern Größe, 18 Räumen und einer "Spielwiese" für 200 Personen. 

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 27 bei Rottweil sind drei Personen schwer verletzt worden. Ein 37-Jähriger war am Steuer seines Autos eingeschlafen. 

Eine Pistole und Sexspielzeug haben Mitglieder des Altensteiger Fischereivereins bei einer Putzaktion im Bach entdeckt

Wieder ist es auf der B 27 bei Schömberg zu einem schweren Unfall gekommen. Zwei Motorradfahrer stießen zusammen, einer wurde schwer verletzt. Bereits am Freitag hatte sich auf der Bundesstraße ein schwerer Unfall ereignet.

Der 31. Rottweiler Ferienzauber hat am Wochenende mit der seit Wochen ausverkauften Energy Base ein Ende gefunden

Sophia Hagenlocher und Dominik Fröschle, beide aus Bad Wildbad, haben erneut den historischen Schäferlauf in Markgröningen gewonnen

Bei Handwerksarbeiten in Villingen ist am Montagnachmittag eine Gasleitung angebohrt worden. Es kam zu einem Gasaustritt, die Feuerwehr war im Einsatz.

Zum ersten Mal ist ein Volksfest in Villingen-Schwenningen. Der erste Eindruck des neuen Rummel-Formats war bei Schaustellern und Besuchern positiv

Das dreitägige Berghütten-Festival an der Berghütte Lauterbad in Freudenstadt war ein voller Erfolg

Fotostrecke
Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.