Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rückblick vom 24. Juni Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

Von
Im Prozess gegen den 58 Jahre alten Bernhard H. aus Blomberg in Nordrhein-Westfalen wird es in dieser Woche wider Erwarten kein Urteil mehr geben. Foto: Deckert

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Im Prozess gegen den 58 Jahre alten Bernhard H. aus Blomberg in Nordrhein-Westfalen wird es in dieser Woche wider Erwarten kein Urteil mehr geben. Verschiedene Aspekte sorgen für Verzögerungen in dem Verfahren um die jahrelang verschwundene Maria H. aus Freiburg.

Auf der A 81 zwischen Sulz und Empfingen war am Montagmittag ein Falschfahrer unterwegs. Jetzt sucht die Polizei weitere Verkehrsteilnehmer, die von dem Mann gefährdet wurden.

Keinen Empfang haben Vodafone-Kunden derzeit im Raum Horb. Dem Mobilfunkunternehmen zufolge wird im Stadtzentrum derzeit am Ausbau des LTE-Netzes gearbeitet.

Drei Tage voller Musik, Emotionen und genialer Auftritte: 93 Bands und Künstler standen dieses Jahr auf den vier Bühnen des Southside Festivals und sorgten für Unterhaltung. Hier geht's zu unserem Special.

Eine positive Bilanz haben die Veranstalter der diesjährigen Südwest-Messe in Villingen-Schwenningen gezogen: Zur 60. Auflage der Verbraucherschau kamen etwa 106.000 Besucher - mehr als im vergangenen Jahr.

Zufrieden sind auch die Veranstalter des Balinger Volksfests: Bei bestem Wetter strömten zahlreiche Besucher zur 27. Auflage - und ließen sich auch vom Starkregen am Samstag nicht aufhalten.

Empfingen trägt im September das Feiertag-Festival von Antenne 1 aus - und der erste Headliner steht schon fest: Die "Cowboys" von The BossHoss treten am 21. September in der Gemeinde auf.

Drei Tage verwandelte sich der Killbergwald bei Nagold in ein Eldorado für Mittelalterfans aus der Region: Rund um das Naturfreundehaus wurde die zehnte Auflage des Mittelalter- und Handwerkermarktes gefeiert.

In Balingen musste ein Spielplatz gesperrt werden: Die Raupen des Eichenprozessionsspinners haben dort Bäume gefallen. Der Kontakt mit den Härchen kann zu Juckreiz, Bläschen und Ausschlag führen.

Rund 3000 Besucher kamen am Wochenende zum Schäferaktionstag an der Wildberger Klosteranlage. Damit ist der Veranstalter mit der 15. Auflage der Veranstaltung voll und ganz zufrieden.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.