Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rückblick vom 17. Juni Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

Von
Innerhalb von zwei Stunden hat ein Unbekannter in der Nacht zum Montag im Raum Baiersbronn fünf Container angezündet. Foto: Friso Gentsch/Archiv/dpa

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Innerhalb von zwei Stunden hat ein Unbekannter in der Nacht zum Montag im Raum Baiersbronn fünf Container angezündet.

Mehr als 30.000 Besucher kamen am Wochenende zu den Horber Ritterspielen. Sie wurden erstmals in Eigenregie der Stadt Horb veranstaltet.

Über einer Wiese bei Oberndorf ist am Wochenende ein Gleitschirmflieger abgestürzt. Der 63-jährige Mann erlitt bei dem Sturz schwere Verletzungen.

In Villingen-Schwenningen ist die 60. Auflage der Südwest-Messe gestartet. Bis 23. Juni lockt die Verbraucherschau wieder tausende Besucher aufs Messegelände.

Ein Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden hat in der Nacht auf Sonntag erheblichen Sachschaden angerichtet. Verletzt wurde niemand.

Zwei Wanderer sind am Wochenende bei Albstadt abgestürzt. Die Bergwacht musste die beiden Männer aus unwegsamem Gelände retten.

Bei Dietingen ist am Wochenende ein Wohnmobil ausgebrannt. Die Flammen stiegen hoch aus dem Fahrzeug. Rund 30 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Bei der DFB-Pokal-Auslosung in Dortmund wurden die Begegnungen der ersten Runde gezogen: Der FC 08 Villingen trifft auf Fortuna Düsseldorf.
 

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.