Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rückblick vom 15. Juli Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

Von
Der Lastwagen in der Rottweiler Altstadt brannte komplett aus. Foto: Siegener

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Ein bewaffneter Räuber hat in Horb eine Tankstelle in der Dammstraße überfallen und mehrere hundert Euro erbeutet. Der Täter war maskiert. Die Kriminalpolizei fahndet nach dem Täter und bittet um Hinweise.

In der Rottweiler Altstadt hat am Samstag ein Lastwagen gebrannt, welcher Farben geladen hatte. Die Rauchsäule war im ganzen Stadtgebiet zu sehen.

Auf der B 500 bei Furtwangen ist ein Motorrad in Flammen aufgegangen. Der Fahrer stürzte und riss sich dabei den Benzintank auf.

Beim Bang your Head-Festival feierten tausende Metalfans ausgelassen und ohne größere Vorkommnisse. Das Wetter wollte zwar nicht mitspielen, doch davon ließ sich kaum einer beeindrucken. Alles zum Festival gibt es auf unserer Themenseite.

Bei der 25. Auflage des Albstadt Bike Marathons starteten rund 2500 Fahrer mit ihren Mountainbikes auf die 83 Kilometer lange Strecke durch die Albstädter Natur.

Die Gemeinde Unterkirnach feierte ihr 775. Jubiläum mit drei Tagen Party. Am Freitag sorgten die "Dorfrocker" für gute Laune, am Samstag "James Torto and Friends" und am Sonntag die Stihl Timebersports Show.

Ein alkoholisierter 80-Jähriger hat in Freudenstadt beim Ausparken einen Daimler gerammt und in ein weiteres Fahrzeug geschoben. Der Sachschaden liegt bei rund 25.000 Euro.

Am Sonntagmittag hat eine 81-jährige Autofahrerin beim Überholen bei Burladingen einen 36-jährigen Radfahrer gestreift. Der 36-Jährige ist dadurch gestürzt und hat sich schwer verletzt.

Beim VfB Stuttgart gab es technische Probleme als es darum ging, ob der Präsident Wolfgang Dietrich abgewählt werden sollte. Am Montag verkündete er seinen Rücktritt.

Ein 36-jähriger Autofahrer hat am Sonntagmorgen bei Burladingen einen Unfall verursacht bei dem zwei Menschen schwer verletzt worden sind.

 

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.