Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rückblick vom 11. Februar Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

Von
Sturm und heftiger Wind haben im Großraum Karlsruhe rund 70 wetterbedingte Rettungseinsätze ausgelöst. In Bereich Calw/Nagold kam es zu acht Einsätzen. Foto: Eich

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Der auf einem Waldparkplatz bei Villingen-Schwenningen getötete 23-Jährige ist vermutlich durch eine versehentliche Schussabgabe ums Leben gekommen. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei von einem tragischen Unglück beim verbotenen Umgang mit einer Schnellfeuerwaffe aus.

Tragisches Ende eines Wintertags im Schwarzwald: Ein Mädchen ist in Schönwald von einer Dachlawine verschüttet und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Die Ursachenforschung der Polizei hat begonnen. Die Beamten prüfen dabei auch einen möglichen Verstoß gegen Sicherungspflichten.

Der seit dem 2. Februar vermisste 30-jährige Mann, der sich in einer Klinik in Hirsau zur Behandlung aufgehalten hatte, ist tot.

Aufregung um den Kindergarten in Heiligenbronn (Kreis Rottweil): Laut Angaben der Eltern haben sich dort bizarre Vorfälle abgespielt. Vier Erzieherinnen haben selbst gekündigt, die Leiterin ist derzeit beurlaubt.

Sturm und heftiger Wind haben im Großraum Karlsruhe rund 70 wetterbedingte Rettungseinsätze ausgelöst. In Bereich Calw/Nagold kam es zu acht Einsätzen.

Der stark unter Druck geratene Markus Weinzierl bleibt vorerst Trainer beim VfB Stuttgart. "Er wird heute das Training leiten, er wird auch in dieser Woche das Training leiten, und er wird gegen Leipzig auf der Bank sitzen", sagte VfB-Sportvorstand Michael Reschke in Stuttgart.

Ob Ebingen, Hechingen-Schlatt oder Eisenbach: Am Wochenende waren wieder Tausende von Narren in der Region auf den Straßen unterwegs.

Am Ende hieß es 10:8 für den Promi: Nadine Grad aus Bisingen hat das SWR3-Fitness-Duell knapp gegen Regina Halmich verloren.

Wenn die AfD tagt, kommt es bekanntlich oft zu Gegen-Demos. So auch in Burladingen. Nachdem bekannt wurde, dass sich in der Stadthalle die harten Rechtsausleger der AfD treffen formierte sich schnell Widerstand. In der Halle sprachen unter anderem Christina Baum, Stefan Räpple und Doris von Sayn-Wittgenstein. Die Gegen-Demo verlief weitgehend ruhig.

Einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rotem Kreuz hat der Brand im Kellerraum eines Mehrfamilienhauses in Meßstetten ausgelöst. Dort waren eine Matratze und mehrere Müllsäcke aus bislang nicht bekannter Ursache in Brand geraten.

Fotostrecke
Artikel bewerten
1
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.