Ramona Hölle hat zu ihrer Kuh Schorle eine besondere Bindung. Foto: Neß

Neugierig und diszipliniert zeigt sich Ramona Hölle bei der Arbeit auf dem Hof ihrer Eltern. Die junge Landwirtin hat ein großes Herz für Rinder und will den Betrieb vielleicht eines Tages übernehmen.

Rottweil - Die Rinder grasen gemütlich auf der Weide, das kleine Kalb trinkt bei der Mutter und der Hund bellt – Ramona Hölles Augen strahlen, wenn sie von der Arbeit und den Tieren auf dem Hof ihrer Eltern erzählt. Die 27-jährige Landwirtin hat ein großes Herz für Rinder. Sie ist auf dem Rottweiler Hof, den die Familie bereits in der dritten Generation führt, aufgewachsen und will ihn vielleicht eines Tages übernehmen.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€