Beim Aktionstag sind die Integrationskursteilnehmer vielfältig interessiert. Foto: Volkshochschule Foto: Schwarzwälder Bote

Integrationskurs: Rottweiler Volkshochschule stellt sich vor

Rottweil. Die Volkshochschule Rottweil veranstaltete einen Aktionstag für Integrationskursteilnehmer. 130 Personen aus den laufenden Integrationskursen fanden sich zunächst im Festsaal des Alten Gymnasiums ein.

Die Teilnehmer, die an der VHS Rottweil einen Deutschkurs besuchen, sollten die Bildungseinrichtung Volkshochschule genauer kennenlernen. "Ziel des Projekts war es, zusammen mit dem Integrationskursbüro und den Integrationskursdozenten, das vielfältige Kursangebot der Volkshochschule Rottweil in Form von speziellen Workshops vorzustellen", so Eva Schumacher, Leiterin der VHS. Beim "Get together" im Festsaal ging es zum einen um Begegnung, zum anderen um die Vorstellung der Workshops, die anschließend besucht werden konnten.

Die Bildungseinrichtung Volkshochschule wurde von den Integrationskursdozenten in den jeweiligen Kursen bereits im Unterricht vorbesprochen. Insgesamt standen fünf Kurse zur Auswahl, die zweifach durchgeführt wurden, wie beispielsweise "Richtig bewerben", "Yoga", "Arbeitsmarkt in Deutschland" oder "Zeichnen".

Das Kursprogramm der Volkshochschule Rottweil umfasst im Semester rund 200 unterschiedliche Kurse. Breit gefächert finden sich beispielweise Angebote zu Gesundheit, Arbeitsleben, Kreativität oder Sprachen.

Anhand der Feedbackbögen war der Erfolg des Tags abzulesen. Mehr als 70 Prozent könnten sich vorstellen, einen Kurs aus dem vorgestellten Programm zu besuchen. Großes Interesse gab es am Yoga oder Zeichnen. Aufgrund der positiven Resonanz soll es in Zukunft spezielle Angebote für diese Zielgruppe geben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: