Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Weihnachtsmarkt: GHV plant Konzept

Von
Kann der Weihnachtsmarkt in der historischen Innenstadt in diesem Jahr stattfinden? Im gewohnten Format sicherlich nicht. Der GHV und die Wirtschaftsförderung arbeiten aber an einem alternativen Konzept. Foto: Siegmeier

Rottweil - Gebrannte Mandeln, festliche Adventsmusik und funkelnder Lichterschmuck: Die Zeit der Weihnachtsmärkte rückt näher. Doch kann der Rottweiler Weihnachtsmarkt in diesem Jahr überhaupt stattfinden?

So wie gewohnt sicherlich nicht, aber der Gewerbe- und Handelsverein (GHV) arbeitet zusammen mit der Abteilung Wirtschaftsförderung, Tourismus und Stadtmarketing an einem alternativen Konzept.

Mitte Oktober soll Lösung vorgestellt werden

"Wir wollen Lösungen finden, damit Rottweil auch in der Corona-Pandemie den Kunden des Einzelhandels und allen Besuchern eine schöne Vorweihnachtszeit in der historischen Innenstadt bieten kann", sagt Tobias Hermann, Pressesprecher der Stadt Rottweil.

Macht Corona Weihnachten kaputt?

Das alternative Konzept soll den besonderen Herausforderungen während der Corona-Pandemie gerecht werden. Voraussichtlich Mitte Oktober wird die Lösung vorgestellt.

"Fakt ist aber auch, dass wir immer flexibel auf das aktuelle Infektionsgeschehen reagieren müssen, egal, für welches Konzept wir uns letztendlich entscheiden", betont Hermann.

Artikel bewerten
6
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.