Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Verein Round Table sorgt für Begeisterung

Von
Da staunen selbst die Eltern, was das Kinderfest von Round Table alles zu bieten hat. Foto: Siegmeier

Rottweil - Zum fünften Kinderfest hatte Round Table Rottweil in die Stadt- und Stallhalle sowie den Außenbereich eingeladen. Die Veranstaltung war wieder ein toller Erfolg. Die kleinen, größeren und großen Besucher strahlten mit der Sonne um die Wette und waren sichtlich glücklich – was will man mehr?

Das Angebot an Spiel- und Kreativstationen war wieder einmal sehr abwechslungsreich und bot für jedes Alter etwas. Teilweise gab es an den Stationen wie Segwayparcours oder Bungeejumping lange Warteschlangen. Kein Wunder: Schließlich waren mehr als 3000 Kinder am Start. Auch an den Hüpfburgen, beim Fahrradparcours oder der Rennautostrecke konnten es die kleinen Besucher kaum erwarten, bis sie an die Reihe kamen.

Während sich die lieben Kleinen mit den unzähligen Spiel- und Kreativangeboten austobten, hatten die Eltern die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen und den spätsommerlichen Sonntag bei gutem Essen und Getränken zu genießen. Für echte Star-Wars-Atmosphäre sorgten erneut die Vertreter der "501st Legion Vaders First". Das Team von "BurkART-Fotografie" lichtete die kleinen Fans mit ihren Lieblingshelden ab, was natürlich erst recht für strahlende Kinderaugen sorgte.

Die Familien genießen die Atmosphäre

Sehr gefragt waren zudem die vielen Bastel- und Kreativangebote in der Stadt- und Stallhalle. Hoch konzentriert malten und bastelten die Kinder dort ihre kleinen Kunstwerke. Die ferngesteuerten Rennautos des RC-Car-Clubs aus Neufra ließen auch bei so manchem Papa das Herz höher schlagen, und so fuhren Kinder und Erwachsene um die Wette.

Auf dem Vorplatz zwischen den Hallen konnten sich große wie kleine Besucher mit Pizza, Bratwurst und Pommes wieder stärken, um weitere Attraktionen zu entdecken. Das DRK und das THW waren ebenfalls vor Ort und stellten ihre Fahrzeuge und Arbeit vor.

Wer eine Verschnaufpause brauchte, konnte sich in der Halle auf einem der bequemen Sitzsäcke niederlassen und entspannt bei Popcorn und Fanta das Bühnenprogramm wie Zaubershow, Zirkusdarbietungen oder Tanzvorführungen anschauen. Die Familien genossen die Atmosphäre sichtlich und sammelten eifrig Stempel auf ihrer Teilnahmekarte für die Tombola. Viele schöne Preise wurden verlost. Sämtliche Einnahmen der Veranstaltung, die nur durch das große Engagement unzähliger Sponsoren ermöglicht werden konnte, werden an Rottweiler Schulen oder Kindergärten gespendet.

Fotostrecke
Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.