Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Um 11 Uhr fällt der erste Startschuss

Von
Die Bambini eröffnen auch bei der sechsten Auflage den Volksbanklauf in der Innenstadt. Archiv-Foto: Siegmeier Foto: Schwarzwälder-Bote

Zum sechsten Mal richtet der TSV Rottweil den Volksbanklauf aus. Um 11 Uhr fällt dazu am Sonntag, 15. Oktober, der erste Startschuss für einige Hundert Läufer.

Rottweil. Wie im vergangenen Jahr befinden sich Start und Ziel wieder in der Hochbrücktorstraße. Die Bambini (ab Jahrgang 2011) gehen um 11 Uhr auf ihre etwa 300 Meter lange Strecke. Im Anschluss um 11.10 Uhr werden die Teilnehmer der Schulstaffeln der Klassen eins bis fünf sechs Runden mit je etwa 600 Metern zwischen Volksbank und Predigerkirche absolvieren.

Zum Hauptlauf für die Schülerstaffeln der Klassen sechs bis 13, die Vereins-, Firmen und Hobbystaffeln über acht Runden mit der Gesamtlänge von etwa zehn Kilometern fällt um 11.50 Uhr der Startschuss. Aus der Hochbrücktorstraße verläuft die Strecke über die Sprengergasse, die Hochmaiengasse, das Schwarze Tor, die Waldtor- und Schlachthausstraße, den Nägelesgraben und Kriegsdamm zum Friedrichsplatz zu Wechselbereich und Ziel in der Hochbrücktorstraße.

Im Anschluss ist gegen 13 Uhr die Siegerehrung auf dem Kapellenhof geplant, beginnend mit den Schulstaffeln. Für Teilnehmer des Bambinilaufs gibt es Urkunden und Medaillen. Staffelteilnehmer erhalten Urkunden, außerdem gibt es verschiedene Sachpreise.

Wer nicht selbst in einem Team mitläuft, ist eingeladen, die Staffeln an der Strecke anzufeuern, heißt es in der Pressemitteilung des TSV.

Da der Bereich zwischen Kriegsdamm und Hochbrücktorstraße während des Volksbanklaufs für den Verkehr gesperrt ist, werden die Anwohner der Stadtviertel um Nachsicht für kurzzeitig auftretende Einschränkungen bei der Zu- und Ausfahrt gebeten. Zugang zum Heilig-Kreuz-Ort ist bei der Jugendherberge, zum Sprengerort über die Suppengasse möglich.  Anmeldungen sind bis Samstag, 7. Oktober, per E-Mail an meldung@tsv-leichtathletik.de oder über das Internet möglich. Bei Nachmeldungen bis 30 Minuten vor dem Start wird die doppelte Meldegebühr fällig. Startunterlagen sind ab 9.30 Uhr in der Stadtbücherei/Zimmertheater zu bekommen.

Weitere Informationen: www.tsv-leichtathletik.de www.volksbanklauf.tsv-rw.de

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading