Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Turm-Konzert mit Gregor Meyle

Von
Gregor Meyle freut sich auf das Konzert im Testturm Rottweil. Foto: Johannes Böhler

Rottweil - Kaum ist der Testturm von Thyssen-Krupp Elevator in Rottweil eröffnet, findet der erste kulturelle Höhepunkt statt. Das neue Radio Neckarburg veranstaltet am 16. November mit Gregor Meyle das erste und gleichzeitig auch höchste Turmkonzert.

Der Thyssen-Krupp-Testturm in Rottweil ist seit wenigen Tagen eröffnet, mehr als 1000 Besucher werden pro Öffnungstag erwartet, da wartet der lokale Radiosender "Das neue Radio Neckarburg" schon mit dem nächsten Turm-Höhepunkt auf. Am Donnerstag, 16. November, veranstaltet der Sender auf dem Testturm das erste und höchste Turmkonzert Deutschlands.

Auf 232 Metern Höhe erwartet die Hörer ein exklusives Konzert mit Gregor Meyle. Meyle ist bekannt für seine TV Sendung "Meylensteine" und aus der ersten Staffel von Xavier Naidoos "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert". Inzwischen ist er Träger des deutschen Fernsehpreises, hat vier Studio- und vier Live-Alben veröffentlicht und absolviert rund 100 Konzerte pro Jahr.

Zur Verlosung beim "Neuen Radio Neckarburg"

Momentan ist er auf "Die Leichtigkeit des Seins-Tour" und macht dabei neben seinen Konzerten in Stuttgart und Karlsruhe auch Halt in Rottweil. Gwendolin Gundlach, Geschäftsführerin von "Das neue Radio Neckarburg", freut sich auf das Konzert in besonderer Höhe: "Wir können es kaum erwarten, das neue Wahrzeichen der Region mit einem besonderen Konzert beschallen zu dürfen. Die Aussichtsplattform auf 232 Metern Höhe, der Blick bis zu den Alpen und dazu ein besonderes Konzert. Deshalb gibt es die Tickets auch nicht zu kaufen, sondern nur zu gewinnen."

Programmleiter Raphael Roth erklärt, wie man bei dem Konzert dabei sein kann: "Unsere Hörer können sich online registrieren und sollten dann um 7.07 und 16.16 Uhr einschalten. Ziehen wir sie und sie melden sich innerhalb von drei Hits, sind sie dabei" Das höchste Turmkonzert der Region wird vom "Neuen Radio Neckarburg" veranstaltet und von Hitradio Antenne 1 und dem Stadtmarketing Rottweil unterstützt.

Empfangskanäle: Das neue Radio Neckarburg sendet aus dem Herzen Rottweils und ist über die folgenden UKW-Frequenzen zu empfangen: Rottweil 93.1, Schwarzwald-Baar 102.0, Schramberg 103.7, Oberndorf 104.6 und demnächst in Tuttlingen 107.6. Außerdem online auf www.radio-neckarburg.de und in der Radioplayer-App.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading