Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Testturm baut Service für Besucher aus

Von
Bereits 372.000 Tickets für die Aussichtsplattform des Testturms sind verkauft. Foto: Nädele

Rottweil - Wer für die Zeit ab dem 1. November einen Besuch auf Deutschlands höchster Aussichtsplattform im Rottweiler Thyssenkrupp-Aufzugstestturm plant, bekommt die notwendige Eintrittskarte ab sofort über das Internet in einem neuen Ticketshop. Aber auch an der Kasse im Testturm auf dem Berner Feld gibt es Neuerungen. Und: es gibt Pläne, eine Jahreskarte einzuführen. Das teilt das Unternehmen mit.

Die erweiterten Öffnungszeiten in der Ferienzeit werden derzeit ausgiebig genutzt. Allein in den ersten vier Urlaubswochen waren 22 000 Besucher auf dem Testturm. Insgesamt sind seit Eröffnung der Aussichtsplattform rund 372.000 Tickets verkauft worden.

Wer erst später, ab 1. November, einen Besuch plant, kann sich über den neuen Ticketshop die Eintrittskarte vorab sichern.

Der Shop bietet folgende Zusatzmöglichkeiten: Für den Kauf von Tickets und Wertgutscheinen steht mit Paypal nun eine zusätzliche Zahlungsmöglichkeit zur Verfügung. Dank der Registrierungsfunktion geht ab sofort auch kein Ticket mehr verloren: Im Benutzerkonto sind alle Eintrittskarten, die über den Ticketshop online gekauft wurden, abgespeichert, solange sie noch nicht eingelöst wurden oder abgelaufen sind. Wie bisher können Gäste Online-Tickets zum Ausdruck zu Hause herunterladen oder den Barcode per Smartphone im Testturm zum Scannen vorzeigen.

Auch für die Kasse am Testturm weist das Unternehmen auf eine Neuerung hin: So können mobile Tickets künftig von den Besuchern beispielsweise auf dem iPhone komfortabel in der Wallet-App angezeigt werden.

Wertgutscheine in Höhe von 10, 20 und 50 Euro können sowohl online als auch an der Tageskasse vor Ort in Rottweil für den Kauf von Tickets und Merchandising-Artikeln eingesetzt werden. Restbeträge bleiben erhalten und können zu einem späteren Zeitpunkt verbraucht werden. Wichtig: Gutscheine, die im bisherigen Shop gekauft wurden, behalten ihre Gültigkeit. Sie können beim nächsten Testturm-Besuch an der Tageskasse eingetauscht werden.

"Für die größten Testturm-Fans planen wir, in Zukunft auch die vielfach angefragten Jahrestickets anzubieten", berichtet Alicia Wüstner, Junior Media Relations Manager für den Testturm. "Wir freuen uns sehr darauf, unseren Besuchern durch den neuen Shop noch mehr Service bieten zu können."

Für Besuche bis Ende Oktober ist der bestehende Onlineshop weiterhin erreichbar. Und natürlich können Gäste auch wie gewohnt Tickets an der Tageskasse erwerben.  Der neue Testturm-Ticketshop ist im Internet zu finden unter shop.testturm.de.

Weitere Informationen: testturm.thyssenkrupp-elevator.com

Artikel bewerten
6
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.