Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Test-Turm: Wer hat das schönste Foto gemacht?

Von
Die "Top 12" der eingereichten Bilder. Foto: ThyssenKrupp Elevator

Rottweil - Seit dem Valentinstag erstrahlt der Rottweiler Test-Turm bei Dunkelheit in warmem Licht. Passend dazu hat ThyssenKrupp Besucher und Turm-Fans dazu eingeladen, ihr schönstes Foto zum Thema einzureichen. Mehr als 40 Bilder gingen ein, wie das Unternehmen in einer Pressemeldung bekanntgab.

Eine bundesweite Jury aus Fotografen, Mitarbeitern der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit bei thyssenkrupp Elevator und Entwicklungsingenieuren des Konzerns hatte die Qual der Wahl, sich auf zwölf stimmungsvollsten Motive festzulegen.

Nachdem die Lieblings-Impressionen der Jury feststanden, waren die Besucher der höchsten Aussichtsplattform Deutschlands an der Reihe: Am Wochenende waren die zwölf Topschüsse den ganzen Tag auf der Plattform ausgestellt. Jeder Besucher hatte eine Stimme und konnte mit einem farbigen Klebepunkt für seinen Favoriten abstimmen. Die letzte Entscheidung lag also bei den Besuchern des Test-Turms.

Auf Sieger wartet Candlelight-Dinner

Die drei "Publikumslieblinge" werden in den kommenden Tagen benachrichtigt. Als Gewinner sind sie mit ihrer Begleitung eingeladen, am 14. April das vermutlich höchste Candlelight-Dinner Deutschlands auf der Aussichtsplattform des Testturms sowie eine exklusive Führung zu genießen.

Sämtliche Beiträge werden in den nächsten Tagen auf der Webseite www.testturm.de sowie der Facebook-Seite von thyssenkrupp Elevator ausgestellt.

Rottweil - Seit dem Valentinstag erstrahlt der Rottweiler Test-Turm bei Dunkelheit in warmem Licht. Passend dazu hat ThyssenKrupp Besucher und Turm-Fans dazu eingeladen, ihr schönstes Foto zum Thema einzureichen. Mehr als 40 Bilder gingen ein, wie das Unternehmen in einer Pressemeldung bekanntgab.

Eine bundesweite Jury aus Fotografen, Mitarbeitern der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit bei thyssenkrupp Elevator und Entwicklungsingenieuren des Konzerns hatte die Qual der Wahl, sich auf zwölf stimmungsvollsten Motive festzulegen.

Besucher haben das letzte Wort

Nachdem die Lieblings-Impressionen der Jury feststanden, waren die Besucher der höchsten Aussichtsplattform Deutschlands an der Reihe: Am Wochenende waren die zwölf Topschüsse den ganzen Tag auf der Plattform ausgestellt. Jeder Besucher hatte eine Stimme und konnte mit einem farbigen Klebepunkt für seinen Favoriten abstimmen. Die letzte Entscheidung lag also bei den Besuchern des Test-Turms.

Die drei "Publikumslieblinge" werden in den kommenden Tagen benachrichtigt. Als Gewinner sind sie mit ihrer Begleitung eingeladen, am 14. April das vermutlich höchste Candlelight-Dinner Deutschlands auf der Aussichtsplattform des Testturms sowie eine exklusive Führung zu genießen.

Sämtliche Beiträge werden in den nächsten Tagen auf der Webseite www.testturm.de sowie der Facebook-Seite von thyssenkrupp Elevator ausgestellt.

Rottweil - Seit dem Valentinstag erstrahlt der Rottweiler Test-Turm bei Dunkelheit in warmem Licht. Passend dazu hat ThyssenKrupp Besucher und Turm-Fans dazu eingeladen, ihr schönstes Foto zum Thema einzureichen. Mehr als 40 Bilder gingen ein, wie das Unternehmen in einer Pressemeldung bekanntgab.

Eine bundesweite Jury aus Fotografen, Mitarbeitern der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit bei thyssenkrupp Elevator und Entwicklungsingenieuren des Konzerns hatte die Qual der Wahl, sich auf zwölf stimmungsvollsten Motive festzulegen.

Nachdem die Lieblings-Impressionen der Jury feststanden, waren die Besucher der höchsten Aussichtsplattform Deutschlands an der Reihe: Am Wochenende waren die zwölf Topschüsse den ganzen Tag auf der Plattform ausgestellt. Jeder Besucher hatte eine Stimme und konnte mit einem farbigen Klebepunkt für seinen Favoriten abstimmen. Die letzte Entscheidung lag also bei den Besuchern des Test-Turms.

Die drei "Publikumslieblinge" werden in den kommenden Tagen benachrichtigt. Als Gewinner sind sie mit ihrer Begleitung eingeladen, am 14. April das vermutlich höchste Candlelight-Dinner Deutschlands auf der Aussichtsplattform des Testturms sowie eine exklusive Führung zu genießen.

Sämtliche Beiträge werden in den nächsten Tagen auf der Webseite www.testturm.de sowie der Facebook-Seite von thyssenkrupp Elevator ausgestellt.

Beim Beleuchtungs-Start waren wir mit der Kamera dabei:

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.