Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Test-Turm: Bauarbeiten machen Fortschritte

Von
Foto: Sven Haberer

Rottweil - Der Turmbau zu Rottweil macht weiter Fortschritte. Sven Haberer aus Villingendorf hat erst neulich wieder seine Ausrüstung zusammengepackt und die Baustelle von Thyssen-Krupp Elevator auf dem Berner Feld aufgesucht. Das Ergebnis kann man auf dieser Seite sehen.

Rottweils berühmteste Baustelle zeigt von oben betrachtet sein beträchtliches Ausmaß. Die Betonhülle, die rund 30 Meter tief in der Erde steckt, ist fertig. Nun geht es hoch hinaus. TKE will in dem Testturm ein neues Aufzugssystem testen. Es soll unter dem Namen "Multi" ab 2016 zur Marktreife entwickelt werden. Der Testturm wird damit zu einem wesentlichen Baustein für die globale Forschungs- und Entwicklungsstrategie von TKE.

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.