Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Kreis Rottweil Schluss mit Bundestag: Kauder tritt nicht mehr an

Von
Volker Kauder Foto: dpa

Rottweil - CDU-Urgestein Volker Kauder zieht die Reißleine. Bei der Bundestagswahl 2021 werde er nicht mehr antreten, gab Kauder bei einer Sitzung der CDU-Kreisvorstände Rottweil und Tuttlingen bekannt.

"Ich gehe davon aus, dass diese Legislaturperiode im Jahr 2021 ordnungsgemäß zu Ende geht und gehöre dem Bundestag nunmehr 30 Jahre lang an. Ich habe mich entschlossen, nicht noch ein weiteres Mal anzutreten. In den vielen Jahren meiner politischen Tätigkeit habe ich sehr viel mehr erreicht als ich jemals gedacht hätte“, sagte Kauder bei der Vorstand-Sitzung. Seit 1990 vertritt der 70-jährige Bundestagsabgeordnete den Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen.

Kauder wolle sich bis zum Ende dieser Legislaturperiode für die noch verbleibenden Projekte im Wahlkreis einsetzen, insbesondere für die Talumfahrung Schramberg.

Kauder war vor einem Jahr überraschend als Fraktionsvorsitzender der Christdemokraten abgewählt worden. Eine herbe Schlappe für Bundeskanzlerin Angela Merkel. Kauder galt als einer ihrer wichtigsten Vertrauten und Mehrheitsbeschaffer.

Artikel bewerten
6
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.