Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Reise zum Superstar des Lebens

Von
Kennt den Unterschied zwischen Bewohnern und Ameisen: Tobias Beck. Foto: Schwarzwälder Bote

Rottweil. Mit grenzenloser Begeisterung lebt Tobias Beck vor allem eine Einstellung vor: neu, kreativ und quer zu denken. Das wird sicherlich das Rottweiler Publikum zu spüren bekommen, wenn der Hochschuldozent und Bestseller-Autor im Rahmen der "Denkanstöße"-Reihe am Mittwoch, 29. Mai, zu Gast im Kraftwerk sein wird.

In seinem Vortrag "Bewohnerfrei – wer sind die Superstars des Lebens?" geht Beck auf die von ihm definierten Menschentypen ein. Er vermittelt seinen Zuhörern, wie sie die jeweiligen Typen erkennen und wie sie am besten mit ihnen umgehen können. Vom Bewohner zur Ameise, von der Ameise zum Diamanten, vom Diamanten zum Superstar: So stellt sich Beck die Reise zur Selbstverwirklichung eines jeden Menschen vor.

Seine ersten Eindrücke vom menschlichen Wesen erhielt er während seines Psychologie-Studiums in Duisburg, Essen, Frankfurt – und (fast) alles übers Leben lernt der Hochschuldozent und Berater außerdem auf seinen vielen Reisen. Mit seiner begeisternden und inspirierenden Art wird niemand, der Beck jemals live erlebt hat, vergessen, wie schön das Leben ist, wenn man lernt, sich auf die richtigen Dinge zu konzentrieren.

Andere Menschen und Kulturen kennenzulernen gehört zu Becks größten Leidenschaften. Er will erfahren: Was bewegt die Leute? Bis heute hat Beck mehr als 250 000 Menschen aus ihrer Komfortzone gelockt und ihnen den gefürchteten eigenen Spiegel vorgehalten. So wird er sich auch bei seinem Vortrag in Rottweil auf die Suche nach den "Superstars des Lebens" begeben.

Weitere Informationen: https://denkanstoesse. schwarzwaelder-bote.de/, Telefon 089/21 83 73 10.

Die Vorträge der "Denkanstöße"-Reihe beginnen jeweils um 19.30 Uhr und werden vom Schwarzwälder Boten mit Unterstützung der Volksbank Rottweil, Schwarzwald Energy und der trend factory im Kraftwerk Rottweil präsentiert. Der Preis für ein einzelnes Ticket beträgt 69,90 Euro.

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.