Rottweil. Heute am späten Nachmittag mussten Polizeibeamte einen Besucher der Stadtbau in Handschellen aus dem Neuen Rathaus in Rottweil abführen. Der Mann war gegenüber Mitarbeitern der Stadtbau offenbar aggressiv laut geworden und hat Drohungen ausgesprochen. Der Aufforderung, das Büro zu verlassen, kam er nicht nach. Auch von den Polizisten ließ sich der Mann nicht beruhigen. Vielmehr soll er sie bespuckt und Widerstand geleistet haben. Die Verwaltung kündigte an, ein Hausverbot auszusprechen.