Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Planspiel Börse in Jubiläumsrunde

Von
Bei der Auftaktveranstaltung im Hofer-Saal erklärten Wertpapierspezialistin Annika Müller und Planspielbörse-Betreuerin Stefanie Müller die Spielregeln. Foto: Kreissparkasse. Foto: Schwarzwälder-Bote

Das Planspiel Börse der Sparkassen ist am Mittwoch in die 35. Spielrunde gestartet. Europaweit startet der virtuelle Aktienhandel für Schüler aus Deutschland, Frankreich, Italien, Schweden und Luxemburg.

K reis Rottweil. Die Kreissparkasse Rottweil ist seit vielen Jahren beim Planspiel Börse mit dabei. Auch in diesem Jahr nehmen wieder über 540 Schülerinnen und Schüler aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse in 130 Spielgruppen an Europas größtem Börsenspiel teil. Innerhalb von zehn Wochen versuchen die Teilnehmer, ihr fiktives Kapital durch den gezielten Kauf und Verkauf von Wertpapieren zu steigern. Die Abrechnung erfolgt nach realen Börsenkursen.

Bei den Schülern startet jedes Team mit 50 000 Euro Startkapital. Bei der Auftaktveranstaltung im Hofer-Saal der Kreissparkasse Rottweil erklärten Wertpapierspezialistin Annika Müller und Planspielbörse-Betreuerin Stefanie Müller die Spielregeln und die wichtigsten Begriffe rund um das Thema Börse.

Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Nachhaltigkeit und dem verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen für Mensch und Umwelt. Daher wird nicht nur der größte Depotzuwachs, sondern auch der höchste Nachhaltigkeitsertrag prämiert.

"Das Planspiel Börse erfreut sich einer hohen Beliebtheit bei den Schülern und steigert das Wissen über Wirtschaftszusammenhänge. Sie sprechen und informieren sich seit der Teilnahme deutlich häufiger über Wirtschafts- und Finanzthemen als davor – und sie empfehlen es weiter. Auch die Pädagogen sind überzeugt vom Planspiel Börse", heißt es bei der Kreissparkasse. Über 90 Prozent der befragten Lehrkräfte würden das Planspiel Börse auch weiterempfehlen.

"Bewusstsein für nachhaltiges Wirtschaften und Geld vermitteln"

Die bundesweit besten Schülerteams gewinnen Siegerreisen und einen Aktionstag für die ganze Schule. Zudem prämiert die Kreissparkasse Rottweil zusätzlich Preise auf lokaler Ebene: Die fünf besten Schülerteams aus der Region in der Depotgesamtwertung und die Erstplatzierten in der Nachhaltigkeitsbewertung erhalten einen Geldpreis. Spielende ist am 13. Dezember, am 23. Januar findet die Siegerehrung im Hofer-Saal der Kreissparkasse Rottweil statt.

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.