Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Orginalgetreu und kompromisslos

Von
Pius Jauch beschert seinen Zuhörern ein Open-Air-Mundartabend der besonderen Art. Foto: Künstler

Bösingen - Der Schwäbische Albverein Bösingen bietet am 2. Juli ab 19.30 Uhr einen Open-Air-Mundartabend der besonderen Art an. Der aus Bösingen stammende Liedermacher Pius Jauch singt und spielt an der Hofboschhütte aus seiner aktuellen CD "Haggabutzagai – Lieder gegen das Vergessen unserer Sprache".

Jauch hat sich ganz dem ureigenen Dialekt seiner Heimat verschrieben. Es lohnt sich, bei ihm ganz genau hinzuhören, denn er hat in seinen oft gefühlvollen Balladen, die er variationsreich mit der Gitarre begleitet, viel zu erzählen und ist in der Lage ganz spezielle Stimmungen in Verse zu fassen. Er singt – wie er selbst von sich sagt – orginalgetreu und kompromisslos, so wie es selbstverständlich war, bevor man auf den Gedanken kam, sich seiner Sprache und seines Dialektes wegen zu schämen.

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr, es findet kein Vorverkauf statt.

Weitere Informationen: www.albverein-boesingen.de, www.piusjauch.de.

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.