Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Nach Unfall auf B14: Polizei sucht Zeugen

Von
Die Fahrerin des schwarzen BMW kam mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn. Foto: Maurer

Rottweil - Nach dem Unfall auf der B 14 bei Rottweil, bei dem eine Autofahrerin schwer verletzt wurde, sucht die Polizei Zeugen.

Nach Stand der Ermittlungen überholte die 41-Jährige mit ihrem BMW am Dienstag eine Fahrzeugkolonne, als sie in einen entgegenkommenden Lkw prallte. Die Frau erlitt bei dem Unfall so schwere Verletzungen, dass sie stationär ins Krankenhaus aufgenommen werden musste. Der 56 Jahre alte Lkw-Fahrer und der 66-jährige Fahrer eines ebenfalls am Unfall beteiligten Audi A6 wurden leicht verletzt. Beide wurden ambulant im Krankenhaus behandelt. 

Die Polizei sucht nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können. Insbesondere Verkehrsteilnehmer, die von der Unfallfahrerin überholt wurden, werden gebeten, sich unter Telefon 0741/34879-0 bei der Polizei zu  melden.

Fotostrecke
Artikel bewerten
14
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.