Rottweil. Ein Gebäude in der Marxstraße bekommt einen neuen Anschluss an den Abwasserkanal. Aus diesem Grund muss die Marxstraße laut Pressemitteilung der ENRW ab Montag, 10. August, bis voraussichtlich Freitag, 14. August, gesperrt werden. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Der ENRW-Eigenbetrieb Stadtentwässerung bittet um Verständnis und bemüht sich um eine zügige Abwicklung der Arbeiten.