Foto: Corinne Otto

Schrecklicher Fund eines Toten am Donnerstagmorgen im Uferbereich. Kripo ist unterwegs.

Rottweil -  Schrecklicher Fund: Eine männliche Leiche wurde am Donnerstagmorgen kurz vor 10 Uhr im Uferbereich des Neckars unter einer Brücke in der Tuttlinger Straße entdeckt. Die Kripo ist unterwegs. Nähere Hinweise zur Person gibt es bislang nicht.

Ein Mitarbeiter der ENRW hatte den Toten bei der Routinekontrolle eines Auslaufrohrs unter der Brücke gefunden.

Die Spurensicherung hat kurz vor elf Uhr die Arbeit aufgenommen. Ein Anwohner zeigt sich bestürzt, ihm sei nichts aufgefallen. Die Fundstelle ist von oben nicht einsehbar.

Nach ersten Informationen der Polizei vor Ort handelt es sich um einen älteren Mann. Spuren von Gewalteinwirkung gebe es nicht. Auch von einem Suizid sei an dieser Stelle und angesichts des flachen Gewässers nicht auszugehen. Der Leichnam wurde inzwischen geborgen. 

Nähere Aussagen kann die Polizei erst im Laufe des Tages machen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: