Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Jetzt 44 neue Fälle

Von
Die Ergebnisse der aktuellen Corona-Tests werden auch über die Feiertage aktualisiert.Foto: Murat Foto: Schwarzwälder Bote

Kreis Rottweil (cor). Auf zwei gemäßigte Tage folgt ein großer Sprung: 44 weitere Coronavirus-Fälle hat das Landratsamt am Donnerstag bestätigt. Damit liegen im Landkreis 369 (179 Männer, 190 Frauen) bestätigte Fälle vor.

Die größten Sprünge gibt es abermals in Sulz – dort stieg die Zahl von 65 auf 77 Infizierte – und in Schramberg, wo die Zahl von 26 auf 32 angestiegen ist. Fluorn-Winzeln hatte zuvor zwei bestätigte Fälle, jetzt sind es neun. In Rottweil und Oberndorf wurden je vier neue Infektionen bestätigt. 163 Menschen sind inzwischen wieder genesen.

Artikel bewerten
14
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.