Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Gut für Frauenpower

Von
Unter großem Applaus der Feuerwehrkameraden überreichte die Club-Präsidentin Cornelia Woll den Soroptimist-Preis an Verena Broghammer, der mit 1000 Euro dotiert ist Foto: Kreisjugendfeuerwehr Foto: Schwarzwälder-Bote

Kreis Rottweil. Bei der Jubiläumsfeier zum 50-jährigen Bestehen der Kreisjugendfeuerwehr Rottweil stand eine ganz besondere Ehrung auf der Tagesordnung. Verena Broghammer, stellvertretende Kreisjugendwartin, wurde mit dem Soroptimist-Preis 2017 ausgezeichnet.

Soroptimist International ist weltweit die größte Service-Organisation berufstätiger Frauen mit gesellschaftspolitischem Engagement. Sie setzt sich für die rechtliche, soziale und berufliche Sicherung von Frauen ein. Der Club in Villingen-Schwenningen, dem derzeit 26 Frauen angehören, ist einer von über 200 in Deutschland. Dank des Engagements der Soroptimistinnen in Deutschland fließen jährlich rund 1,5 Millionen Euro in soziale Projekte im In- und Ausland.

Der Soroptimist-Preis wurde in Villingen-Schwenningen bereits zum achten Mal verliehen. Bisher ging der Preis an Frauen, die mit einer herausragenden beruflichen Leistung im Handwerk auf sich aufmerksam gemacht hatten. In diesem Jahr entschied sich der Club zum ersten Mal, eine Frau im Ehrenamt für ihre Leistung zu würdigen.

Verena Broghammer, die ihre Feuerwehrlaufbahn bei der Jugendfeuerwehr Lauterbach begann, ist heute eine von vier Frauen bei der Feuerwehr Rottweil. Mit zehn Jahren trat sie als Gründungsmitglied in die Jugendfeuerwehr Lauterbach ein. Später wurde sie Kreisjugendsprecherin der Kreisjugendfeuerwehr Rottweil. Als erste stellvertretende Kreisjugendwartin ist sie heute am Werdegang der Kreisjugendfeuerwehr Rottweil maßgeblich beteiligt.

Im Rahmen des Festaktes zum 50-jährigen Bestehen der Kreisjugendfeuerwehr Rottweil würdigte der Soroptimist-Club Villingen-Schwenningen das ehrenamtliche Engagement von Verena Broghammer. Unter großem Applaus der Gäste und Feuerwehrkameraden überreichte die Club-Präsidentin Cornelia Woll ihr den diesjährigen Soroptimist-Preis, der mit 1000 Euro dotiert ist.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.