Einer der Täter verwendete einen Schlagstock. (Symbolfoto) Foto: Bergamin

Zeugen gesucht. Bargeld und Zigaretten geraubt. Ein Täter auffällig groß und dick.

Rottweil - Zwei Männer sind am Montag im Bereich der Rottweiler Nägelesgrabenstraße überfallen und ausgeraubt worden.

Zeugen gesucht

Gegen 23 Uhr stellten die Männer im Alter von 21 und 29 Jahren ihr Fahrzeug auf einem Parkplatz in der Nähe der Bushaltestelle Nägelesgraben ab und liefen von dort in die Innenstadt.

Unterwegs kamen ihnen mehrere unbekannte Männer entgegen, welche die zwei Geschädigten ohne erkennbaren Grund angriffen. Die Täter sollen mit einem Schlagstock und einer silbernen Waffe bewaffnet gewesen sein und damit auf den 21-Jährigen und den 29-Jährigen eingeschlagen haben.

Es wurden Bargeld und Zigaretten geraubt.

Ein Täter auffällig groß und dick

Die Täter werden zwischen 16-25 Jahre alt beschrieben. Einer der Täter war auffällig groß und dick.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0741 477-0 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: