Schmutz und Risse sind im Gewölbe und am Chorbogen des Münsters deutlich zu sehen. Rechts im Bild ein helles Feld nach der Probereinigung. Foto: Hildebrand Foto: Schwarzwälder-Bote

Mitglieder entscheiden über Geld für Münster

Rottweil (hil). Für die Innenrenovation des Heilig-Kreuz-Münsters will der Förderverein Münsterbauhütte Heilig Kreuz eine größere Geldsumme zur Verfügung stellen. Dazu bedarf es aber der Zustimmung der Mitgliederversammlung. Eine außerordentliche Versammlung soll deshalb am Freitag, 16. Oktober, ab 20 Uhr im Gemeindehaus Adolph-Kolping stattfinden.

Auf dem Programm steht ein Bericht über den aktuellen Stand der Renovierungsarbeiten. Ferner soll darüber beraten werden, wie der Verein die Arbeiten mit Aktionen finanziell und ideell unterstützen kann. Ein wichtiger Punkt des Abends ist die erforderliche Zustimmung der Versammlung zur vorgesehenen Spende an die Kirchengemeinde Heilig-Kreuz. Der Vorsitzende Werner Mezger wird dazu weitere Erklärungen geben.

Mit einigen Bildern von "Kleinigkeiten" aus dem inzwischen geschlossenen Münster wird der Abend ausklingen. Der Förderverein Münsterbauhütte lädt seine Mitglieder zu dieser außerordentlichen Versammlung ein.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: