Kreis Rottweil (cor). Das Landratsamt Rottweil meldet am Donnerstag sechs weitere Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis. Damit steigt die Zahl der insgesamt positiv Gesteteten auf 761. 43 Fälle gelten derzeit als aktiv. Darunter ist auch ein weiterer Schüler der Konrad-Witz-Schule in Rottweil (wir berichteten). 50 Achtklässler und sechs Lehrer müssen nun bis 5. Oktober in Quarantäne. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 11,5. Aufgrund der nun ansteigenden Nachfragen aus der Bevölkerung hat das Gesundheitsamt Rottweil die Corona-Hotline wieder aktiviert: unter 0741/244-8500 (Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr, Freitag von 8 bis 12 Uhr) stehen die Fachleute für Fragen zur Verfügung.