Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Brand-Alarm: Kaufland komplett evakuiert

Von
Das Kaufland auf der Saline wurde komplett evakuiert. Foto: Schulz

Rottweil - Das neue Kaufland-Einkaufszentrum auf der Saline in Rottweil ist am Mittag wegen eines Brandmeldealarms komplett evakuiert worden. Die Feuerwehr rückte mit 18 Mann und vier Fahrzeugen an, konnte aber nach einiger Zeit Entwarnung geben.

Ein Rauchmelder hatte um 12.12 Uhr ausgelöst, vermutlich, so die Annahme von Stadtbrandmeister Frank Müller, weil beim Öffnen einer Fluchttür eine kleine Staubwolke entstanden war. In dem noch recht neuen Gebäude sei das nicht unwahrscheinlich. Der Rauchmelder habe also durchaus "zu Recht" ausgelöst.

Müller lobt vor allem die Tatsache, dass das Gebäude samt der angeschlossenen kleineren Läden bereits beim Eintreffen der Feuerwehr vollständig geräumt war. "Das hat wirklich sehr gut funktioniert", sagt Müller. Die Besucher des Marktes waren per Lautsprecherdurchsage dazu aufgefordert worden, den Markt wegen eines technischen Defekts umgehend zu verlassen.

Reibungslos habe dies auch vergangene Woche bei einem Brandmeldealarm im Leibniz-Gymnasium geklappt. "Vier Minuten nach dem Alarm war ich vor Ort, und die Schüler waren alle draußen", so Müller. Ursache war hier ein Versuch mit Magnesium gewesen, der zum Auslösen des Rauchmeldern geführt hatte.

Auch bei einem Chemieunternehmen im Neckartal hatte der Rauchmelder Anfang der Woche seine Arbeit getan und einen Brand in einem Heizraum rechtzeitig gemeldet. Dieser konnte von einem Atemschutztrupp mit einem Strahlrohr schnell gelöscht werden.

Artikel bewerten
12
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.