Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Bei Streifzug in Geschichte eintauchen

Von
Einen Kinderstadtführer mit gleich zwei Entdeckungstouren hat Stefanie Siegmeier veröffentlicht.Foto: Oda Siegmeier Foto: Schwarzwälder Bote

Erst kürzlich hat sie ihr Buch über den Gewerbepark Neckartal veröffentlicht, nun wartet die Journalistin und Autorin Stefanie Siegmeier schon mit dem zweiten Büchlein auf.

Rottweil. Den Kinderstadtführer für kleine und große Entdecker gibt es ab heute druckfrisch in den städtischen Museen, den Rottweiler Buchhandlungen, in der Villa, im Puppen- und Spielzeugmuseum sowie bei der Autorin persönlich.

Gut 2000 Jahre Geschichte hat Rottweil auf dem Buckel, da gibt es so manche Geschichte zu erzählen und so manchen spannenden Zeitzeugen hier und da zu entdecken. Mit dem Büchlein kann man auf einen interessanten Streifzug durch die Innenstadt gehen. Bei der Stadtrallye bekommen kleine, aber auch große Entdecker überraschende Einblicke in die Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner.

Den Blick schärfen

"Das Heft ist übrigens nicht für Rottweil-Neuentdecker, sondern durchaus auch für Einheimische interessant, da man mit der Tour einfach mal wieder die Blicke für die Schönheiten unserer Stadt schärfen kann, die man im Alltag leicht übersieht", so die Autorin.

Auf den einzelnen Seiten sind die verschiedenen Gebäude oder Bauwerke kurz beschrieben, zudem gibt es dann jeweils zweierlei Quizfragen, die einen für die jüngeren, die anderen für die älteren Kinder. Die vielen alten Häuser, die hübschen Erker, Stechschilder und Brunnen erzählen ihre ganz eigenen Geschichten aus längst vergangenen Zeiten. "Man muss nur genau hinhören und hinschauen", sagt Siegmeier.

Die richtigen Lösungsbuchstaben aus dem Quiz ergeben am Ende ein Lösungswort.

Zudem ist in dem 44-seitigen Büchlein, das sehr hübsch bebildert ist, zusätzlich ein Rundgang zu den Rottweiler Brunnen aufgeführt. "Einen Stadtführer für Kinder herauszubringen, war mir schon seit längerer Zeit ein Anliegen, da ich es wichtig finde, bereits Kinder, die ja grundsätzlich viele Fragen haben, wenn sie Neues entdecken, die Schönheiten und Besonderheiten meiner Heimat näherzubringen", sagt Siegmeier – selbst Mutter. Gemeinsam mit ihrer Tochter Oda und der Familie Hartnagel als Testern für die Touren ist das kleine Heftchen entstanden. "Und das nächste Buch ist bereits in Arbeit", verrät sie.  Das 44-seitige Heft "Stadtrallye Rottweil – Für kleine und große Entdecker" im Postkartenformat kostet 4,95 Euro.

Artikel bewerten
1
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.