Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Auch die zweite Hürde ist geschafft

Von
Maike Zahlmann (unten, von links), Fiona Schmutz, Lara Bach und Lotte Benne sowie Jasmin Schneider (oben, links) und Anne Mezger freuen sich auf das Finale. Foto: Dönmez Foto: Schwarzwälder Bote

Rottweil. Für Anne Mezger, Jasmin Schneider, Fiona Schmutz, Lara Bach, Lotte Benne und Ersatzturnerin Maike Zahlmann aus den Klassen 6 und 7 wurde es richtig spannend.

Nach der ersten Bewährungsprobe im Dezember, nahm das Team des Albertus-Magnus-Gymnasiums erfolgreich beim Bezirksentscheid von "Jugend trainiert für Olympia" in der Wehle-Sporthalle in Dunningen teil.

Nachdem die AMG-Turnerinnen auf Kreisebene den ersten Platz erringen konnten, wurden auch in der zweiten Runde alle vier Geräte, Boden, Sprung, Balken und Reck, mit Geschick gemeistert. War beim Kreisentscheid noch der Schwebebalken bestes Gerät, erturnten die Mädchen dieses Mal an den beiden Geräten Sprung und Reck die höchsten Punktzahlen. Insgesamt erzielte die Mannschaft des Albertus-Magnus-Gymnasiums 166,1 Punkte und belegte den vierten Platz von acht Mannschaften mit lediglich 0,1 Punkten Rückstand auf das Siegerpodest.

Doch die Enttäuschung über den hauchdünn verpassten Sprung auf das Treppchen war nur von kurzer Dauer, denn die Turnerinnen konnten ihr großes Ziel erreichen: die Qualifikation für das RP-Finale.

Mit ihrer Sportlehrerin Jutta Dönmez geht es für die Mädchen der sechsten und siebten Klasse am 12. Februar in Bad Dürrheim weiter. Mit Freude nehmen sie die Herausforderung an. Die motivierende Atmosphäre machen diese Entscheidungstage zu richtigen Highlights. Und all das möchten Jasmin und ihre Mitstreiterinnen nicht mehr missen. "So ein Wettkampftag bringt dich weiter als eine ganze Schulwoche", fassen die Mädchen ihren sportlichen Zusatzeinsatz zusammen. Mit neuer Kraft geht es also im März in die nächste Runde. Die Autorin ist Mitglied der Jugendredaktion des AMG

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.