Fußgängerin will mit Rollator Straße überqueren und übersieht Golf. Dame kommt schwer verletzt ins Krankenhaus.

Rottweil - Am Mittwochnachmittag ist eine 92-Jährige beim Überqueren der Königstraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Die Fußgängerin wollte mit ihrem Rollator in Höhe vom neuen Postamt über die Straße gehen, als sie beim Betreten der Fahrbahn von einem stadteinwärts fahrenden Golf angefahren wurde und stürzte. Die schwer verletzte Fußgängerin musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Der 85-jährige Fahrer des Golf blieb unverletzt. Es entstand nur geringer Sachschaden.