Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottenburg Raiffeisenbank unterstützt Vereine

Von
Zufriedene Gesichter gab es am Donnerstagabend im Foyer der Hauptstelle der Raiffeisenbank Oberes Gäu. Flankiert von den beiden Bankvorständen Uwe Märkle (links) und Markus Urban (rechts) durften die Vertreter von 18 Vereinen und Institutionen der Region Spenden von rund 18 500 Euro entgegen nehmen. Foto: Ranft Foto: Schwarzwälder Bote

Für Festtagsstimmung sorgten am Donnerstagabend im Foyer der Raiffeisenbank Oberes Gäu die beiden Bankvorstände Uwe Märkle und Markus Urban. 18 Vertreter von Vereinen und Einrichtungen in der Region durften insgesamt rund 18 500 Euro an Spenden entgegen nehmen.

Rottenburg-Ergenzingen. Möglich machte das einmal mehr das Gewinnsparen. Dabei werden den Teilnehmern von einem Monatslos von zehn Euro 7,50 Euro als Sparbetrag auf dem Konto gutgeschrieben. Mit den verbleibenden 2,50 Euro wird gespielt und geholfen. In den vergangenen zehn Jahren seien dadurch 160 000 Euro an Spenden für die Region möglich gewesen, sagte Bankvorstand Märkle. Einer der Gewinner durfte zudem im September einen Audi A5 Cabrio im Wert von 70 000 Euro sein eigen nennen.

In Sachen Solidarität, Hilfe zur Selbsthilfe und gesellschaftlicher Verantwortung hätten die Verantwortlichen des Kreditinstitutes dieselbe DNA wie die Menschen der Region, meinte Märkle.

Begünstigt wurden in diesem Jahr folgende Vereine, Institutionen und deren Projekte in der Region: Der ANV Weitingen (Anschaffung eines Kanutrailers, sowie Schutzausrüstungen für den Winter). Die SG Gäu (Anschaffung von Trainingsanzügen). Die katholische Kirchenpflege in Weitingen (Anschaffung von Geschirr). Der Musikverein Ergenzingen (Jugendfestival). Der Obst- und Gartenbauverein Starzach (Kauf eines Aufsitzmähers). Die Sozialstation Rottenburg (Übernahme von Leasingraten für mobile Pflege). Der DRK-Ortsverein Ergenzingen (Beschaffung von Einsatzkleidung). Das DRK Starzach (Kauf von Schuhen für Einsatzkräfte). Die Tennisabteilung des FC Göttelfingen (Platzpflegegerät). Der Förderverein Ergenzinger Schulen (Anschaffung von Schuljahrbüchern und Planern). Der Förderverein Weitinger Hoamet (Renovierung und Möblierung von Vereinsräumen. Der katholische Kindergarten in Ergenzingen (Anschaffung für drei Beete im Rahmen des Projektes "Garten). Der Musikverein Baisingen (Anschaffung von Mikrofonen und Zubehör). Der Musikverein Weitingen (Anschaffung von Uniformen für Jungmusiker). Die Sportfreunde Rohrdorf (Neuanschaffung von Bänken und einer Kehrmaschine für das Tennisgelände und Gymnastikmatten). Der Sportverein Felldorf (Unterstützung für den Bau des zweiten Sportplatzes). Der Sportverein Baisingen (Büroeinrichtung im Vereinsheim) und der Turn- und Sportverein Ergenzingen (Jugendarbeit).

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.