Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottenburg Pax Christi hält Mahnwache ab

Von
Mitglieder von Pax Christi hielten am Freitagvormittag eine Mahnwache vor dem Bischöflichen Palais. Sie demonstrierte gegen die drohende Annexion von Teilen Palästinas. Foto: Baum

Rottenburg - Einige Mitglieder von Pax Christi hielten am Freitagvormittag eine Mahnwache vor dem Bischöflichen Palais. Pax Christi ist die internationale katholische Organisation der Friedensbewegung. Pax Christi demonstrierte in Rottenburg gegen die drohende Annexion von Teilen Palästinas. Damit wurde ein Aufruf des emeritierten katholischen Patriarchen von Jerusalem, Michael Sabbah, unterstützt.

Christen versammelten sich am Freitag an 20 Orten vor den Sitzen ihrer Bischöfe, neben Rottenburg auch unter anderem in Dresden, Hannover, München, Stuttgart, Karlsruhe, Bremen und Hamburg. Viele Passanten blieben stehen und bekamen Unterschriftkarten, um sich an der Aktion beteiligen zu können.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.