Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottenburg Melodien und Gitarrenspiel

Von

Rottenburg. Conny Conrad and Friends spielen am Donnerstag, 7. November, ab 20 Uhr im "Old Hamburg", Königstraße 67, in Rottenburg. Einlass ist ab 19 Uhr.

Conrad war mehr als 40 Jahre lang im Kriminaldienst beim Landeskriminalamt Baden-Württemberg (Erster Kriminalhauptkommissar a.D.). Nebenbei veröffentlichte er immer wieder Alben und gewann Preise (unter anderem "Global Music Awards"). So kann er auf bislang 123 Produktionen in einer Auflage von mehr als 2,5 Millionen Tonträgern zurückblicken. Zudem wurde er bereits 2016 mit dem DRPP für die "Kulturförderung der Rock- und Popmusik in Deutschland" und 2018 als "Bester Gitarrist" und für das "Beste CD-Album englischsprachig" ausgezeichnet, teilt der Musiker mit. Neben seiner Dreifachnominierung darf er sich am 14. Dezember in der Siegerlandhalle in Siegen zusätzlich noch auf weitere Urkunden freuen, denn vier von ihm produzierte Künstler sind ebenfalls nominiert, bei denen er teils als Komponist und Texter, aber stets als instrumentaleinspielender Produzent und mit seinem Label "CoCo records international" vertreten ist: Michaela Kuti (Album Atmen), Andrea Beth (Album Harmonie), Zabeth (Album Primum) und Chris Brandon (US-Charts-Top10-Hit "Real Love").

Im Old Hamburg wird Michaela Kuti aus Herrenberg als Gast dabei sein. Conny Conrad wird neben seinen bekannten Melodien sein virtuoses Gitarrenspiel unter Beweis stellen und dazu interessante Geschichten aus seinem nicht alltäglichen Leben erzählen, heißt es in der Mitteilung zum Konzert. Zudem werden der Jugendchor Wurmlingen unter der Leitung von Thomas Schneck und Julian Dallmann aus Bildechingen mit dabei sein, die auf Conrads Jubiläumsalbum "The World Anthem" mitgewirkt haben.

Der Eintritt kostet an der Abendkasse 10 Euro, Reservierung unter E-Mail: elke.ursinus@online.de oder Telefon 0152/04 60 66 91.

Weitere Informationen: www.connyconrad.net

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.