Ein bislang Unbekannter hat am Sonntagmorgen am Rottenburger Bahnhof eine 24-Jährige belästigt. (Symbolfoto) Foto: dpa

Unbekannter hält wartende 24-Jährige fest und küsst sie auf den Mund. Kripo sucht nach Mann.

Rottweil - Ein bislang Unbekannter hat am Sonntagmorgen am Rottenburger Bahnhof eine 24-Jährige belästigt.

Die junge Frau wartete gegen 5.15 Uhr am Gleis zwei auf den Zug. Währenddessen näherte sich ihr ein Mann, hielt die 24-Jährige an den Oberarmen fest und küsste sie anschließend auf den Mund.

Die Frau setzte sich zur Wehr und forderte den Mann lauthals auf zu gehen. Sie stieg anschließend in den Zug und informierte die Polizei.

Der Unbekannte ist etwa 1,70 Meter groß und etwa 30 bis 40 Jahre alt. Er hat ein rundliches Gesicht mit hervorstehenden Wangen sowie dunklen Teint und wenig bis gar keine Haare. Bekleidet war er mit einer schwarzen, hüftlangen Winterjacke mit Emblemen. Weiterhin trug der Gesuchte eine helle Jeans und schwarz-graue Sneaker.

Die Kriminalpolizei in Tübingen nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 07071/972-8660 entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: