Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottenburg Geehrte erhalten großen Applaus aus den eigenen Reihen

Von

Ro ttenburg . Zur Generalversammlung der Bürgerwache Rottenburg konnte Kommandant Alexander Götz zahlreiche aktive Mitglieder, Ehrenmitglieder und Jubilare begrüssen.

Als Höhepunkte im Jahresablauf hob Götz den Großen Zapfenstreich mit Verleihung des General-Schneiderhahn-Ordens an Ehrenhauptmann Walter Ulbrich, den Besuch der Landestreffen in Schwäbisch Hall und Waldshut-Tiengen sowie das Jubiläum "50 Jahre Haus der Bürgerwache" hervor.

Über die Sitzungen des Ausschusses informierte Schriftführer Matthias Ulbrich, Tim Ursinus berichtete von den Aktivitäten der Jugendgruppe und dem erfreulichen Zuwachs von acht Jungs in der Jugendgruppe. Kassier Alexander Neu konnte trotz der Aufwendungen für die Renovierung des Konferenzzimmers und diverser Instandhaltungsarbeiten in und am Vereinsheim von einer soliden Finanzlage berichten. Im Bericht der Hausverwaltung konnte hervorgehoben werden, dass seit dem 1. Mai dieses Jahres mit Aico Horn wieder ein Pächter das Vereinsheim bewirtschaftet.

Nach dem Grußwort der Stadtverwaltung, überbracht von Bürgermeister Hendrik Bednarz, folgten die Neuaufnahmen, Beförderungen und Ehrungen. Neu aufgenommen wurden zum Spielmannszug die Tambours Wolfgang Greiner, Nick Heberle, Tim Ursinus und Moritz Wiedmaier sowie zur Artillerie der Kanonier Michael Neumeister. Zu Gefreiten befördert wurden Maximilian Blesch, Florian Eck, Christian Fallier, Moritz Fallier, Kai Kaupp, Dieter Neu, Lucas Oeschger, David Rauser, Andre Schiebel, Raphael Steur und Udo Ziegler. Christian Biesinger, Benjamin Haug, Sven Holstein, Vinzenz Liss und Martina Schmeckenbecher wurde zum Unteroffizier und Andreas Hesselmaier, Manfred Kaupp und Matthias Ritter zum Sergeanten befördert.

Großen Applaus gab es, als Götz die Ehrungen langjähriger Mitglieder bekannt gab. Einen Geschenkkorb für 50 Jahre Mitgliedschaft bekamen Dieter Eggenweiler, Walter Jäger und Dieter Schiebel. Hubert Ulmer ist schon 60 Jahre, Heinrich Daub, Ludwig Gamerdinger und Franz Vollmer sind gar 70 Jahre Mitglied. Auch sie erhielten neben der Ehrenurkunde einen Geschenkkorb.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.