Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rosenfeld Pfadfinder helfen tatkräftig mit

Von
Für die Helfer bei der Waldschutzaktion der Jäger, bei der sich auch Pfadinder beteiligt haben, hat es zum Abschluss ein gemeinsames Vesper gegeben.Foto: Steinkopf Foto: Schwarzwälder Bote

Rosenfeld. Die Jäger vom Kirnbergwald und vom Jagdbogen Rosenfeld-Nord haben mit den Pfadfindern eine gemeinsame Schutzaktion im Rosenfelder Wald unternommen. Dabei hatten die Jäger vor allem die Weißtannen und Eichen im Blick.

Insgesamt waren rund 25 Helfer mit dabei, darunter auch viele Kinder. In mehreren Gruppen zogen die Teilnehmer mit Handschuhen und festem Schuhwerk ausgestattet los, um die vom Forst benannten Fläschen, auf denen vorwiegend Weißtannen und Eichen stehen, vor Rehwildverbiss zu schützen.

Zu Beginn der Aktion erklärten die Jäger, welche Pflanzen und in welcher Weise diese geschützt werden. Im Laufe der Waldschutz-Aktion haben die Helfer schon mehrere tausend Jungbäume vor Verbiss geschützt.

Nach getaner Arbeit bedankten sich die Jäger mit Vesper und Getränken auf dem Parkplatz der Häsel bei den Teilnehmern. Ein besonderer Dank galt galt den Pfadfindern für ihre tatkräftige Mithilfe.

Artikel bewerten
1
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Premium-Artikel lesen und Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren richtigen Namen (Vor- und Nachname), Ihre Adresse und eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Ihr Passwort können Sie frei wählen. Der Benutzername ist Ihre E-Mail-Adresse.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

loading