Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rosenfeld Gewerbeschau hat Besuchern viel zu bieten

Von
Über die schnellen Boliden bei "Rosenfeld Live" staunt auch Bürgermeister Thomas Miller. Foto: Max

Rosenfeld - Viele interessierte Besucher sind am Wochenende der Einladung zu "Rosenfeld live" gefolgt. Neben Firmen und Gewerbetreibenden aus Rosenfeld, die ihr Leistungsvermögen zeigten, waren auch drei Unternehmen aus Heiligenzimmern dabei.

Viel ist den Besuchern am Samstag und Sonntag von den Firmen geboten worden. Neue Modelle gab es beim Autohaus Holweger zu sehen, auch beim Lebensmittelmarkt Koch war einiges geboten, und auch im Gewerbegebiet bis hin zur Firma Mafu ist es den Besuchern bei den zahlreichen Aktionen und Vorführungen nicht langweilig geworden. Auch rund um die Brauerei Lehner gab es einiges zu sehen.

Neben Mitmachaktionen, standen informative Vorträge und interessante Führungen in Firmen und historischen Gebäuden auf dem Programm. Mehrere Firmen boten Preisausschreibungen an, zudem gab es am Schauwochenende eine Tombola.

Auf großes Interesse stießen das Jedermann-Kartfahren des MSC Leidringen und die ausgestellten Elektrofahrzeuge beim Autohaus Holweger.

Handballer Martin Strobel wurde bei der Autogrammstunde umschwärmt, und der Musikverein Aistaig unterhielt die Gäste bei Fensterbau Leopold. Geschicklichkeit war bei der Modelflugshow "Quadrocopter" gefragt, und die jüngsten Besucher kamen beim Rollerfahren und auf der Hüpfburg nicht zu kurz.

Zwischen den vielen Informationen wurden den Gästen auch kulinarische Leckerbissen geboten. Einen Ochs am Spieß genossen die Gäste in der Klostermühle Heiligenzimmern.

Beim Aktionswochenende "Rosenfeld live" waren neben den Unternehmen in der Kernstadt auch drei Firmen aus Heiligenzimmern dabei. Auch dort gab es Aktionen, Vorträge und Wissenswertes für die Besucher. Ein Höhepunkt war das kulinarische Angebot des Musikvereins Heiligenzimmern, der die Gäste in der geräumten Getreidebox der Klostermühle bewirtete.

 

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading