Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rosenfeld Firmen und Institutionen präsentieren sich bei Erlebnistagen

Von
Foto: Klaus May

Rosenfeld - Was alles in Rosenfeld gefertigt, vertrieben und angeboten wird, haben die Besucher der Erlebnistage "Rosenfeld live" gesehen und erlebt. Unter dem Motto "Informieren, Profitieren, Action, Kulinarisches, Show, Kinderspaß und Live-Musik" stand das Angebot.

Auch die zweite Auflage von "Rosenfeld live" war wieder ein großer Erfolg. Vor allem am Sonntag strömten die Besucher und ließen sich vom breiten Angebot an vielen Standorten überzeugen. Für Jung bis Alt war vieles mit dabei. Viele Firmen und Instutionen öffneten ihre Pforten oder erläuterten ihr Sortiment an Infoständen.

Viel Aufmerksamkeit erfuhr der Programmpunkt Informationen. Gerade auf dem Gelände der Fischermühle gab es ein vielfältiges Angebot von Vorträgen über Gesundheit, Natur und Ernährung. An den Ständen von Krankenkassen, Versicherungen, Forst, Energie oder Medien beantworteten die Mitarbeiter zahlreiche Fragen.

Ebenso vielfältig war das Angebot in der Rubrik Show und Aktion. Am Samstagabend gab es Live-Musik mit "Me and the heat" auf dem Areal der Jetter-Firmengruppe, und die Polkafreunde spielten im Autohaus Holweger. Ebenfalls trat die Trachtengruppe Leidringen auf. Ein Schaubrauen wurde von der Firma Lehner angeboten, und das Glücksrad bot beim Biomarkt b2 in der Fischermühle viele Gewinnchancen.

Viel Spaß hatten Kinder und Jugendliche beim Go-Kart-Fahren beim MSC Leidringen auf dem Gelände der Firma Chefbeschlag am Sonntag. Dann trat auch Geri, der Klostertaler, bei der Firma Fensterbau-Leopold auf.

Ein umfangreiches kulinarisches Angebot stand am Wochenende zur Verfügung. Wildwürste, Flammkuchen oder auch die Spezialitäten aus dem "Immersatt"-Foodtruck fanden reichliche Abnehmer.

Zudem hatten die Rosenfelder Vereine einen starken Auftritt. Der Hegering, der Nabu, das DRK, die Feuerwehr, der Förderverein Städtepartnerschaft, der Verein Orfanis und viele mehr präsentierten sich und luden zum Gespräch ein.

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.