Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rosenfeld Ein Eldorado für Traktor-Begeisterte

Von
Tausende von Besuchern haben viele Raritäten und historische Traktoren bei den Traktorenfreunden in Täbingen betrachtet. Fotos: May Foto: Schwarzwälder Bote

Mehr als 300 Schlepper und mehrere Tausende Besucher sind der Einladung zum Schleppertreffen der Traktorenfreunde Täbingen gefolgt.

Rosenfeld-Täbingen.Einzigartige Oldtimer, Traktoren der modernsten und technisch hochgerüsteten Art und ein Rahmenprogramm waren geboten. Sternförmig ging es für viele Traktorfreunde nach Täbingen. Schön geschmückt und oft für den kommenden Sommer aufwendig präpariert waren die Zugmaschinen, die bei strahlendem Sonnenschein zur großen Ausstellung tuckerten. Aus ganz Baden-Württemberg hatten sich die Fans von Traktoren nach Täbingen begeben. Zu bestaunen gab es viele prächtige Exemplare, die reihenweise präsentiert wurden.

Ein absoluter Hingucker waren die beiden Eicher des Typs 3145. Nur 17 Traktoren dieser Art wurden gebaut, und in Täbingen standen gleich zwei nebeneinander. Aufmerksamkeit zogen die beiden ältesten Fahrzeuge aus den 1930er-Jahren der Marken Kramer und Wahl auf sich. Viele Zuschauer hatte das Stahlplattenziehen. Abwechselnd stand ein Schlepper auf der Stahlplatte, und ein zweiter zog die Platte samt Fahrzeug. In einem abgegrenzten Bereich konnten die Traktoren ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen. Ebenfalls galt dem Leistungsprüfstand eine große Aufmerksamkeit. Die teilnehmenden Fahrzeuge wurden auf ihre Tauglichkeit geprüft.

Die Erwartungen der Mitglieder der Traktorfreunde Täbingen wurden bei weitem übertroffen. Viel zu tun hatten die fleißigen Hände hinter den Tresen und die vielen Bedienungen. Die jungen Besucher durften sich auf dem Kinderparcours vergnügen.

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.