Mit einer "Expedition ins Bierreich" hat der Ortschaftsrat Täbingen seine alljährliche Abschlussveranstaltung begangen. Die von Gerda Wachendorfer organisierte Tour begann mit einer zweistündigen Wanderung rund um Wurmlingen, vorbei am Naturdenkmal "Schwarzes Tor" mit toller Aussicht auf Weilheim. Anschließend erwartete die Räte eine unterhaltsame und interessante Besichtigung der Hirsch-Brauerei mit Filmvorführung. Beim "Zwickeln", einer Bierprobe direkt aus dem Lagertank, und der Verkostung von verschiedenen frischen Bier-Spezialitäten mit dazugehöriger Mahlzeit konnten sich die Teilnehmer über die Bierbraukunst austauschen und zum Abschluss einen "Brauer-Brief" in Empfang nehmen. Foto: May