Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rosenfeld Bläser üben für den Großveranstaltung in Ulm

Von
Mehr als 70 Mitglieder von Posaunenchören haben beim Bläsertag in der Rosenfelder Festhalle zusammen geprobt. Foto: Huonker Foto: Schwarzwälder Bote

Rosenfeld (huo). Einen Bläsertag hat der Posaunenchor Kleiner Heuberg am vergangenen Samstag in der Festhalle veranstaltet.

Mehr als 70 Bläser aus den Kirchenbezirken Sulz und Balingen trafen sich, um den neuen Ulmer Sonderdruck kennen zu lernen, das Notenheft für den 48. Landesposaunentag in Ulm im Juni.

Nonnenmann zu Gast

Hans-Ulrich Nonnenmann, Landesposaunenwart der evangelischen Landeskirche, Arrangeur und Komponist einiger der Stücke in dem Heft, leitete die Proben am Morgen und am Nachmittag.

Jeweils morgens und nachmittags gab es eine Kaffeepause, und das Mittagessen wurde von einer ortsansässigen Metzgerei geliefert.

Nach der Pause am Nachmittag wurden zum Abschluss des Bläsertags noch drei Lieder gespielt.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.