Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rosenfeld 47 Teilnehmer bei den Erlebnistagen

Von
Tausende von Besuchern werden auch in diesem Jahr wieder bei den Erlebnistagen "Rosenfeld live" erwartet. 47 Firmen und Vereine bieten ein abwechslungsreiches Programm. Archiv-Foto: May Foto: Schwarzwälder Bote

Das Programm für "Rosenfeld live" am Samstag und Sonntag, 6. und 7. April, ist nun komplett. In diesem Jahr nehmen mehr Vereine und Firmen teil, die für Jung und Alt ein buntes Programm bieten und Einblicke in ihre Arbeit geben.

Rosenfeld. Nachdem die gewerblichen Erlebnistage 2015 und 2017 rundum erfolgreich waren, sind jetzt die Vorbereitungen für die dritte Auflage abgeschlossen. "Die Stimmung ist positiv, alle freuen sich darauf", sagt Projektmanagerin Jennifer Kreudler von der Agentur Team Kipp, welche die Organisation übernimmt. 2017 wurden rund 10 000 Besucher gezählt, für dieses Jahr werden ähnlich viele erwartet.

Mit 47 Firmen, Vereinen und Organisationen haben sich zur Teilnahme an der Schau mehr angemeldet als 2017. Für Bürgermeister Thomas Miller sind die Erlebnistage "ein Schaufenster unseres Wirtschaftsstandortes" Die Besucher könnten sich dabei von der Leistungsfähigkeit der Unternehmen in Rosenfeld überzeugen.

Ein kostenloser Shuttle-Bus fährt zwischen den Parkplätzen und den einzelnen Standorten hin und her. Schwerpunkte sind die Stadt Rosenfeld mit den Gewerbegebieten Dornbrunnen und Unter Vorstadt sowie die Fischermühle. In Heiligenzimmern ist die Firma Raumausstattung Schellhammer dabei.

Ein Zentrum wird auch wieder das Gelände von Auto-Holweger sein, wo sich Firmen und Institutionen wie die EnBW, E-Car-Tech, das Forstamt und der Schwarzwälder Bote präsentieren. Weitere Schwerpunkte in Rosenfeld sind die Brauerei Lehner, der Edeka-Markt Koch, die Firma Blickle, Fensterbau Leopold und die Schreinerei Stegmüller mit Polster Classic und Flexotec. Die Fischermühle ist mit den Firmen Helixor und Wala, dem Imkerverband Mellifera mit dem Nabu und dem Biomarkt B2, der das Catering übernimmt, vertreten. Auch in Heiligenzimmern ist etwas geboten.

Mit dabei sind auch viele Vereine: Das Rote Kreuz organisiert einen Sanitätsdienst und bietet Informationen, der Motorsportclub Leidringen bietet Kartfahren auf dem Gelände der Firma Chefbeschlag. Für Bewirtung sorgt die Stadtkapelle bei Holweger ebenso wie der Förderverein Städtepartnerschaft bei Blickle. Vertreten sind auch der Verein Orfanis und die Rosenfelder Feuerwehr. Eine Tanzaufführung plant die Trachtengruppe Leidringen.

Bei den Erlebnistagen "Rosenfeld live" erwartet die Besucher in Rosenfeld und Teilorten ein facettenreiches Programm: "Informieren, Profitieren, Action, Kulinarisches, Show, Kinderspaß, Live-Musik sowie der verkaufsoffene Sonntag ab 13 Uhr" lauten die Schlagworte der Veranstalter.

Drei Programmpunkte sind dabei besonders herauszuheben: "Geri der Klostertaler" singt am Sonntag von 12 bis 15 Uhr bei Fensterbau Leopold. Bei der Jetter-Firmengruppe gibt es am Samstag Live-Musik ab 18 Uhr mit der Coverband "Me and the Heat". Ob Pop, Rock, HipHop oder Reggae, hier kommt jeder auf seine Kosten. Nach der Handball-WM befindet sich Deutschland weiterhin im Handball-Fieber. HBW-Spieler Marcel Niemayer gibt am Sonntag von 14 bis 15 Uhr Autogramme bei Fensterbau Leopold.

Zudem gibt es wieder viele interessante Vorträge und Einblicke in die Unternehmen sowie ein attraktives Kinderprogramm mit Tischkicker, Hüpfburg, Feuerwehrseile mit Karabiner selber machen, Basteln mit Naturmaterialien, Fühlkästen, tierische Rätsel, Malecke, Barfußparcours und Quiz, Nistkastenbau, Malkation sowie Street-Tennis mit der Tennis-Gemeinschaft Rosenfeld.

Dazu werden Kartfahrten, ein "Wettlauf um die Zeit", Fotobox, Geschicklichkeitstests an Forstmaschinen sowie eine Stempelaktion mit Tombola angeboten, und es stehen insgesamt 14 Vorträge und Betriebsführungen auf dem Programm. Die Themen reichen dabei von "Welches Heizsystem passt zu meinem Haus?" bis hin zu Informationen über den Helixor-Mistelgarten.

Und auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz bei "Rosenfeld live": b2 Bio pur bietet bei der Fischermühle ein Speisen- und Getränkeangebot, dazu gibt es Bœuf bourguignon vom Partnerschaftsverein, Flammkuchen am Foodtruck und frische Waffeln bei Blickle, Wildwürste vom Grill bei Naturenergie Kleiner Heuberg, Info- und Probierstände sowie einen Getränkewagen der Lehnerbrauerei beim Edeka-Markt, und Braten mit Soße und Kartoffelsalat sowie Crêpes und Süßigkeiten beim Autohaus Holweger. Ein weiterer Food-Truck ist bei der Schreinerei Albert Stegmüller, Getränke gibt es bei Fensterbau Leopold, der "Immersatt Foodtruck" mit vegetarischen und veganen Speisen hält beim werkout-Studio.

Die Teilnehmer bei "Rosenfeld live": Adventure Arbeits- Freizeit-Outdoorbekleidung, AOK, archisphäre, b2 Biomark, Daniel Bisinger Allianz-Versicheurng, Blickle Räder+Rollen, Brennholzzentrum Bickelsberg, DRK Rosenfeld, E-Car-Tech, EnBW, Energieagentur Zollernalb, Feuerwehr Rosenfeld, Flexotec, Förderverein Städtepartnerschaft, Forstamt, FR Innenarchitektur, Handmade by Carina, Hegering, Helixor Heilmittel, Auto Holweger, Fotostudio Huonker, Jetter Firmengruppe, Kipp-Solar (Florian Kipp), Edekamarkt Koch, Günther-Lehner-Stiftung, Fensterbau Leopold, Mellifera, MSC Leidringen, Nabu, Naturenergie Kleiner Heuberg, Orfanis, Polster Classic, Forstbetrieb Günter Rauch, Helmut Rauch GmbH, Raumausstattung Jürgen Schellhammer, Schwarzwälder Bote, Stadtkapelle Rosenfeld, Schreinerei Albert Stegmüller, Sülzle-Gruppe, Sülzle Sicherheitstechnik, Tennis-Gemeinschaft, Trachtengruppe Leidringen, TSV Bickelsberg, Vorwerk Thermomix-Handelsvertretung, Wala Heilmittel, werkout, ZAK.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading