Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rodungsarbeiten abgesagt A8 am Wochenende doch nicht gesperrt

Von
Die für das Wochenende angekündigte Sperrung der A8 zwischen Mühlhausen und Merklingen ist abgesagt worden. (Symbolbild) Foto: dpa

Stuttgart - Eigentlich sollte die Autobahn 8 am Wochenende zwischen den Anschlussstellen Mühlhausen (Kreis Göppingen) und Merklingen (Alb-Donau-Kreis) in Fahrtrichtung Ulm wegen Rodungsarbeiten für die Neubaustrecke Stuttgart-Ulm gesperrt werden, doch dazu kommt es nun doch nicht.

Wie das Regierungspräsidium Stuttgart meldet, kann die Sperrung, die von Freitag, 22 Uhr, bis Sonntag, 22 Uhr, bestanden hätte, aufgrund der vorhergesagten winterlichen Wetterverhältnisse nicht durchgeführt werden und wird nun auf das Wochenende vom 12. bis 14. Dezember verlegt - sofern es die Wetterverhältnisse zulassen.

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.