Gut besucht ist die offizielle Verabschiedung von Schulleiter Klaus Ender (Dritter von links) an der Robert-Gerwig-Schule in Furtwangen, bei der überraschend auch bekannt gegeben wurde, dass Steve Richter (Zweiter von links), der bisherige Stellvertreter von Klaus Ender, die Leitung der Schule übernimmt. Foto: Stefan Heimpel

Viel Lob gab es für Klaus Ender, der zehn Jahre die Furtwanger Robert-Gerwig-Schule geleitet hatte und jetzt in den Ruhestand geht. Die Verabschiedung entpuppte sich auch als Begrüßung: Der bisherige Stellvertreter Steve Richter tritt an die Spitze.

Wechsel bei der Leitung an der Furtwanger Robert-Gerwig-Schule: In einer Feierstunde wurde am Dienstag Oberstudiendirektor Klaus Ender nach zehn Jahren als Schulleiter offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Überraschend konnte der leitende Regierungsschuldirektor Martin Müller gleichzeitig den künftigen Schulleiter bekannt geben: Steve Richter, der bisherige stellvertretende Schulleiter.